SCR SYSTEMS

Das kompakte SCR von DCL ist das erste vollständig integrierte System, das vormontiert geliefert wird, bereit ist, einfach angeschlossen zu werden und mit der effektiven Reduzierung der NOx-Werte zu beginnen. Das System ist auch in der Lage, CO-, HCOH/NMHC- und NH3-Schlupf zu reduzieren, was eine bequeme Lösung für alle Schadstoffe darstellt

MERKMALE

  • Erhältlich in zwei Einspritzmodi: luftunterstützte Einspritzung (mit Luftkompressor) oder luftlose Einspritzung.
  • Dedizierte SPS, die auf der Grundlage der Eingaben einer Reihe von auf dem SCR-Modul installierten Sensoren arbeitet.
  • Alle Sensoren laufen unabhängig vom Motorlastsignal.
  • PLC bietet Datenprotokollierung und Datenanalyse mit der Möglichkeit zum Fernzugriff.
  • Beschichtungen auf Vanadia- oder Zeolithbasis mit einer NOx-Reduktionsfähigkeit von bis zu 98 %.
  • Schweres, selbsttragendes Edelstahlgehäuse.
  • Systemskid beinhaltet: Oxidationskatalysator (DOC), Harnstoff-Einspritzkit und Tagestank, alle erforderlichen Sensoren, Mischer, SCR-Katalysator(en), Ammoniak-Schlupfkatalysator* (ASC)

*falls erforderlich.

LEISTUNGSVERSPRECHEN

DCL unterstützt jedes SCR mit einer Emissionsleistungsgarantie, die Ihnen die sorgenfreie Einhaltung von Umweltbetriebsgenehmigungen ermöglicht.

DCL-Vertriebsprofis sind strategisch in ganz Europa positioniert, um lokales Know-how zu Emissionsvorschriften sowie Expertenwissen zu Produkten und Vertriebsunterstützung bereitzustellen, wo immer Sie sie benötigen. Wenden Sie sich für Unterstützung bei der Dimensionierung und Auswahl des richtigen selektiven katalytischen Reduktionssystems an einen DCL-Verkaufsprofi.