Oxidationskatalysatoren für Blockheizkraftwerke

Manuli Film, Neapel, Italien, mit drei (3) Rolls Royce KVGS-18G2, Erdgasmotoren mit magerer Verbrennung, jeweils 3030 kW elektrisch. Sowohl aus Abgasen als auch aus Kühlwasser wird thermische Energie für die Kunststofffolienherstellung genutzt.

Herausforderung

Erforderlich, um die Emissionsnorm von 400 mg/Nm3 bei 5 % O2 für Kohlenmonoxid und 150 mg/Nm3 bei 5 % O2 für Nicht-Methan-Kohlenwasserstoffe zu erfüllen.

Lösung

DCL lieferte drei (3) Reaktorgehäuse mit Katalysatorelementen mit den Abmessungen 556 x 581 x 92 mm, die einzeln von Hand beladen werden können. Die Einheiten wurden 1998 installiert und über fünf Jahre betrieben, bevor der Austausch von Katalysatorelementen erforderlich wurde.

Galerie

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.