NACHRICHTEN

Dienstag, 09.09.2008

Concord, Ontario, 8. September 2008 – DCL International Inc. freut sich bekannt zu geben, dass das California Air Resources Board (CARB) sein MINE-X SOOTFILTER® Dieselpartikelfilter (DPF)-System als Stufe 3 Plus Dieselemissionskontrollstrategie verifiziert hat ( DECS) für stationäre Haupt- und Notstromgeneratoren.

Um den Status Level 3 Plus zu erreichen, wurde nachgewiesen, dass das MINE-X SOOTFILTER® DPF-System Dieselpartikel (PM) um über 85 % reduziert und den kalifornischen Grenzwert für NO2-Emissionen vom Januar 2009 erfüllt.

„Wir haben ein großartiges Team bei DCL, das hervorragende Emissionskontrollprodukte herstellt. Ich möchte den Mitarbeitern von ARB für ihre umfassende Überprüfung und Anerkennung unseres DPF-Systems als Level 3 Plus-verifiziertes Gerät danken“, sagte Joe Aleixo, Manager of Technical Services . „Wir glauben, dass dieses Produkt eine wichtige Rolle spielen kann, wenn es darum geht, die Anforderungen des Emissionskontrollmarktes für Dieselgeneratoren in Kalifornien zu erfüllen.“

Der MINE-X SOOTFILTER® ist ein passiv regeneriertes Dieselpartikelfiltersystem und beinhaltet eine Gegendruck- und Temperaturüberwachung. Das DPF-System kann in einer Vielzahl von Konfigurationen verpackt werden und ist skalierbar, um den meisten Motorgrößen gerecht zu werden. Produktspezifikationen und Betriebskriterien entnehmen Sie bitte dem Verifizierungsschreiben, der Executive Order und der Engine Family List.

DCL International Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Emissionskontrolllösungen für Off-Highway-Fahrzeuge, stationäre Motoren, Industrieprozesse und spezialisierte On-Highway-Fahrzeuge. DCL beliefert weltweit führende Motorenhersteller, Erstausrüster und Aftermarket-Nachrüster. Weitere Informationen zu DCL finden Sie unter www.dcl-inc.com .

Kontakt:
Angélique Persaud
Spezialist für Marketing und Kommunikation
DCL International Inc.
Postfach 90
Concord, Ontario Kanada L4K 1B2